Naturmarathon Marienwerder, 12.03.2011

This entry was posted by on Mittwoch, 16 März, 2011 at

von TORSTEN: Am 12.3.2011 fand in Marienwerder bei Bernau der 7. Naturmarathon statt. Über 700 Starter starteten über die verschiedenen Stecken von 10,5km, Halbmarathon bis zum Marathonlauf. Das Wetter war auf unserer Seite: endlich mal ein frühlingshafter Tag. Morgens mit 3°C zwar noch recht kalt, später dann aber sonnig und etwa 10°C. Ich war zum dritten Mal in Folge am Start, kannte also auch die Strecke und hatte mir eine Zeit um die 3 Stunden vorgenommen. Zu Laufen waren 4 Runden, mit dabei vom TLV war auch Dietmar auf der Halbmarathonstrecke. Sein Tempo war mir am Anfang allerdings zu schnell, ich wollte erst mal meinen eigenen Rhythmus finden. Nach ca. 19km sahen wir uns wieder, und ich wäre an dieser Stelle froh gewesen, wenn ich auch nur zum Halbmarathon gemeldet hätte. Meine Halbmarathonzeit lag bei 1:28:13, damit war auch eine Zeit unter 3 Stunden in Reichweite. Zum Glück bekam ich dann in der 3. Runde doch noch mal die „zweite Luft“, konnte mein Tempo halten und es lief wieder besser. Der befürchtet Einbruch kam nicht, auch wenn die 4. und letzte Runde dann schon langsam hart wurde. Zieleinlauf dann nach 2:58:16 und damit mein erstes Saisonziel  – Marathon unter 3 Stunden  – schon sehr früh im Jahr erreicht. Insgesamt wieder ein schöner Ausflug nach Bernau, die Fahrzeit hält sich mit einer Stunde auch in Grenzen, als Frühjahrslauf mit den unterschiedlichen angebotenen Strecken immer zu empfehlen.

Dietmar war übrigens nach 1:28:26 als 3. der AK40 im Ziel.


Leave a Reply