Archive for category Halbdistanz

12. BerlinMan, 31. August 2014

Posted by on Dienstag, 2 September, 2014

von DANIEL: Zum 12. Berlin Man (2,2-90-20) kamen etwa 450 Teilnehmer bei andauerndem Nieselregen und 16 – 20 Grad am Sonntagmorgen im Strandbad Wannsee zusammen. Falk und ich begegneten sich schon beim Parken und so nutzten wir den Weg zur Veranstaltung als regen Informationsaustausch und redeten uns das Wetter schön. Vor Jahren war ja alles schon mal viel schlimmer. Im Weschselgarten wurde Karsten dann gesichtet und die Order für den heutigen WK besprochen. Bei 3 TLV’ern am Start war natürlich ankommen und Punkte sammeln das Wichtigste. Read the rest of this entry »

25. Spreewald Triathlon, 21. Juni 2014

Posted by on Montag, 23 Juni, 2014

von KARSTEN: Die Wetterprognosen sahen im Vorfeld nicht so super aus, aber das war auch schon beim Spreewaldduathlon vor 4 Wochen so und dann blieb es trocken bis zum Schluss. Wie immer rechtzeitiges Erscheinen sicherte den begehrten Parkplatz an der Wechselzone und wer zu spät kommt „den bestraft das Leben“ bzw. fragt die S-Brüder…..
Read the rest of this entry »

Wasserstadt Triathlon – 01.06.2014

Posted by on Mittwoch, 4 Juni, 2014

Von Christoph: Der erste Triathlon in diesem Jahr. Genau 9 Monate hatte ich mir die Zeit mit Läufen und Duathlons vertrieben, aber die Vorfreude auf Hannover wuchs nach der guten Vorbereitung nun merklich. Ausreichend Informationen hatte ich mir bei Robert und Dietmar eingeholt und die Strecken versprachen durchaus Bestzeiten tauglich zu sein. Als Ziel sollte die alte Vorgabe vom Köln Triathlon herhalten. Um die 4:20-4:25 h waren im letzten September geplant, konnten aber damals aus verschiedensten Gründen nicht erreicht werden. Read the rest of this entry »

Ironman 70.3 Zell am See, 1. September 2013

Posted by on Montag, 9 September, 2013

von RAYMOND: Mein erstes Mal Triathlon – Ironman 70.3

Nachdem mir nach meiner Bestzeit über den Marathon und der Erkenntnis, nicht für Trailläufe in den Alpen geboren zu sein, die Herausforderungen auszugehen drohten, erinnerte ich mich an ein Vorhaben aus meiner Studienzeit: IRONMAN. Das einzige Problem an einem Ironman besteht in der Unvorstellbarkeit von 180 km Radfahren. Das entspricht in etwa der Strecke von Berlin nach Dresden oder von 690.978 hintereinander gelegten Bierflaschen. Read the rest of this entry »

Cologne triathlon, 1. September 2013

Posted by on Donnerstag, 5 September, 2013

von CHRISTOPH: Mein längster Tag in dieser Saison! Allerdings nicht von der Belastungsdauer, sondern vom Gesamtpaket war der Köln Triathlon obwohl „ nur“ eine Halbdistanz schon recht außergewöhnlich. Von morgens um 7:30 bis abends um 20:00 Uhr war ich unterwegs. Und der Unterschied zwischen dem Bornsdorf Triathlon und einer Veranstaltung mit ca. 4500 Teilnehmern ist schon gewaltig. Und so musste ich mich erst einmal an diese Größenordnung gewöhnen. Sehr schön war das Ambiente in den frühen Morgenstunden am Fühlinger See. Read the rest of this entry »

PolskaMan Wolstzyn, 17. August 2013

Posted by on Dienstag, 20 August, 2013

von THOMAS: Am 17.8. war es endlich soweit. Nach fast einem Jahr unter Falks (Fern-)Fuchtel und einem wirklich intensiven und vor allem umfangreichen Trainingsplan, wollte ich mir und eben auch allen, die unter meinen Trainingszeiten „gelitten“ haben zeigen, dass das alles nicht umsonst war, ich perfekt vorbereitet bin und mal wieder eine Mitteldistanz rocken kann. Read the rest of this entry »

21. Werbellinsee Triathlon, 11. August 2013

Posted by on Donnerstag, 15 August, 2013

von CHRISTIAN: Am 11.08.2013 wurde der Triathlon über die Olympische und die Mitteldistanz ausgetragen. Die Mitteldistanz war auch die Landesmeisterschaft. Aus organisatorischen Gründen begann der Wettkampf wieder um 08:30 Uhr. Wieder mal gab es einen Teilnehmerrekord.

Trotz der Landesmeisterschaft fehlten einige starke Namen in der Startliste. Wahrscheinlich lag es an der weiten Anfahrt, dem hohem Startgeld, dem Zeitpunkt in der Saison, der bekannt harten Strecke oder einer Mischung aus allem. Als Favorit war Norman Fenske in der Startliste auszumachen. Read the rest of this entry »

Spreewald Triathlon, 15. Juni 2013

Posted by on Montag, 17 Juni, 2013

von OLAF und FALK: (Nachbetrachtungen vom Schorfheide-Tri und Rennsteiglauf – siehe unten): Schönes Wetter, sonnig und ca. 23°C, Wasser knapp unter 20°C, Schwimmen mit Neo, ich hatte mir schon etwas Sorgen gemacht. Die Windräder drehten sich kaum, es sollte fast windstill sein.  Aber das hatte getäuscht, warum auch immer. Es war recht windig auf der Radstrecke.  Falk, Robert, Karsten und ich auf der Mitteldistanz, Jens und Karl (der hatte morgens noch einen Startplatz bekommen) auf der Kurzdistanz. Read the rest of this entry »

12. Schlosstriathlon Moritzburg, 8. Juni 2013

Posted by on Freitag, 14 Juni, 2013

von CHRISTIAN: Dieses Jahr stand der Schlosstriathlon im Zeichen des Hochwassers ganz besonders für mich. Wegen meinem Beruf war es zum Anfang der Woche eher unwahrscheinlich, dass ich überhaupt starten kann. Kurz bevor meine Einheit losgefahren ist, habe ich dann doch noch die Chance bekommen Wache zu machen und so habe ich dann ab Mittwoch jeden zweiten Tag Wache machen dürfen und der Samstag war somit frei. Die letzte Vorbereitung für mein großes Ziel, die Challenge Roth, war so gesichert. Read the rest of this entry »

11. BerlinMan, 9. September 2012

Posted by on Sonntag, 9 September, 2012

von CHRISTAIN: Am 09.09.2012 ging es um den Titel des Meisters in Berlin-Brandenburg auf der Mitteldistanz. Schon am Vortag mussten die Startunterlagen abgeholt werden. Beim Anstehen zwischen ein paar hundert Sportlern, von denen einige extrem cool ihre potentiellen Gegner abcheckten, vertrieb ich mir die Zeit die Finisher Shirts der Konkurrenz zu bewundern. Später traf ich dann noch auf meinen guten Freund Danny, der sich recht kurzfristig dazu entschloss teilzunehmen. Read the rest of this entry »