Archive for category Triathlon

BerlinMan 2.9.2018 Mitteldistanz

Posted by on Montag, 3 September, 2018

Von Olaf. Eine Mitteldistanz 4 Wochen nach der Langdistanz ist bestimmt vergleichbar mit einem 10km Lauf 2 Wochen nach dem Marathon. So in etwa stellte ich mir das vor, als ich mich im Frühjahr zum BerlinMan anmeldete. Der Langdistanztermin (Tallin) stand da schon fest und die 10km nach dem Marathon liefen immer gut. Read the rest of this entry »

Kallinchen Triathlon 26.8.2018

Posted by on Montag, 27 August, 2018

Von Olaf. Für mich der 2. Wettkampf an dem Wochenende. Kallinchen liegt vor der „Haustür“, den würde ich dann machen oder nicht, schnell oder entspannt, je nachdem wie ich mich fühlte. Hingefahren bin ich gleich mit dem Rad, wie letztes Jahr auch. 7 Wettkämpfe bzw. Starts, der erste ab 9:00. Ab da sollte auch der check-in erledigt sein, später geht es nicht mehr stand in der Ausschreibung. So genau wurde es dann doch nicht genommen. Mein Start war 10:30. Read the rest of this entry »

Schlosstriathlon Kossenblatt 25.8.2018

Posted by on Montag, 27 August, 2018

Von Olaf. Kossenblatt, eine Autostunde von Rangsdorf entfernt Richtung Osten. Ein Cross Triathlon, Landesmeisterschaft Brandenburg. Deshalb hatte ich mich auch vor einigen Monaten angemeldet. Nun hatte es sich so  ergeben, dass ich bisher 4 Wettkämpfe im BTB Cup hatte. Das war der 5te den ich brauchte, um in die Wertung zu Read the rest of this entry »

Ironman Tallinn, Estonia 4.8.2018

Posted by on Montag, 6 August, 2018

Von Olaf.  Jedes Jahr woanders und eine kleinere Veranstaltung war meine Motivation für die Anmeldung zum Ironman Tallin. Nach dem IM Italy 2017 mit 2500+ Teilnehmern und ca. 250 in meiner AK hoffte ich, dass der IM Tallin nicht so frequentiert sein wird. Read the rest of this entry »

Senftenberg-Sprinttriathlon 2018

Posted by on Mittwoch, 25 Juli, 2018

Von Martin. Wieder einmal standen die Berlin-Brandenburger Meisterschaften auf der Sprintdistanz ( 750 m Schwimmen, 22 km Rad und 5 km Laufen ) in Senftenberg auf dem Programm. Für mich war es der letzte Triathlon in einer Rennserie, ich bin einfach in den beiden ersten Disziplinen so schlecht, dass es das Laufen auch nicht mehr rausreißen kann. Read the rest of this entry »

Storkow Triathlon Berlin/Brandenburg Landesmeisterschaft 1. Juli 2018

Posted by on Dienstag, 3 Juli, 2018

Von Olaf. 4 Teilnehmer vom TLV bei 20°C und Sonne.

Wie üblich 2 Startgruppen, eine bis AKM40 und die andere für AKW und AKM45+. 2017 war es so, dass die erste Startgruppe ohne Neo schwimmen musste und die 2. Gruppe den Neo benutzen durfte, diesmal gab es Neo für alle. Read the rest of this entry »

Challenge – The Championship, 3 Juni 2018 Samorin

Posted by on Dienstag, 5 Juni, 2018

Von Olaf. Die Weltmeisterschaft von der Challenge Family, wie im Vorjahr in der Slowakei, X-Bionic Sphere. Mitteldistanz, 1,9/90/21,1

Video ist hier, 5+ Stunden, man kann vorspulen, 3:29:30 Führungswechsel und die besten 5min (aus meiner Sicht) fangen bei 4:53:00 an.

Read the rest of this entry »

Ironman Italy, 23. September 2017

Posted by on Mittwoch, 27 September, 2017

von OLAF: Schon Anfang 2017 wusste ich, dass ich im Herbst einen längeren Wettkampf machen möchte, ich hatte mich gar nicht erst zum Berlin Marathon angemeldet. SwimRun in Rheinsberg, 10km Schwimmen und 30km laufen, oder IM Wales oder IM Italy. SwimRun wäre nur zu zweit gegangen, also einen der IM. Italy passte mir vom Termin besser, der Abstand zur Mitteldistanz Iceland und dem anschließendem Urlaub. Read the rest of this entry »

Kallinchen Triathlon, 27. August 2017

Posted by on Samstag, 16 September, 2017

von OLAF: Ich musste in den Ergebnislisten nachschauen, wann ich das letzte Mal teilgenommen hatte. Einige Male war ich angemeldet, es passte dann aber doch nicht und meinen Startplatz hatte ich jeweils abgegeben, an Karsten und Thomas, soweit ich mich erinnere. Read the rest of this entry »

Challenge Iceland, 23. Juli 2017

Posted by on Montag, 31 Juli, 2017

von OLAF: Eine Mitteldistanz vom Veranstalter Challenge Family. Sponsor ist offensichtlich die Fluglinie, mit der wir auch geflogen sind. 2016, nach der Premiere der Veranstaltung, hatte ich den Bericht gelesen und den Wettkampf „vorgemerkt“. Anfang 2017 dann alles gebucht, Familienurlaub mit Triathlon. 9 Tage, davon 4 Tage Reykjavik und den Rest weiter westlich. Read the rest of this entry »