Archive for category Marathon

Mein 100. Marathon in Amsterdam 15.10.202)

Posted by on Donnerstag, 19 Oktober, 2023

Von Torsten

Am 15.10.2023 fand der diesjährige Amsterdam-Marathon statt. Karlheinz hatte diesen Lauf schon seit mehreren Jahren vor, und für mich sollte es der würdige Rahmen für meinen 100. Marathon werden. So haben wir zusammen im Juli die Reise geplant und uns angemeldet.

Meine Saison lief gut, ich hatte dieses Jahr schon mehrere Läufe absolviert, und auch der 99. Marathon klappte in Berlin ohne Problem (3:20:13). Trotzdem ist es natürlich so, dass sich dann doch etwas Druck aufbaut, wenn der Jubiläumslauf endlich ansteht. Karlheinz war leider verletzt und konnte nicht antreten, hat mich aber bis kurz vor dem Start vor Ort begleitet. Und wie es so ist: wir standen dann morgens erst mal bei 7°C im Regen, nicht gerade ideale Voraussetzungen und erst recht kein Jubiläumswetter. Beim Laufen wurde es teilweise besser, aber es gab auch immer wieder Regen- und Graupelschauer. Vor meinem Zieleinlauf im Olympiastadion Amsterdam kam dann aber die Sonne durch. Super Stimmung an der Strecke und für mich doch sehr emotionale Momente, als ich dann im Stadion durchs Ziel gelaufen bin (3:24:00). Damit sind 100 Marathonläufe erfolgreich absolviert …

Meine persönliche Bilanz zum „100-Marathon-Club“

  • 1999: 1. erfolgreiche Teilnahme beim Berlin-Marathon (3:26:16)
  • 2001: beim Berlin-Marathon erstmals die „Schallmauer“ von 3 Stunden geknackt (2:58:24)
  • 2007: meine Marathonbestzeit 2:48:53
  • 2001-2015: 15 Jahre immer ein Lauf unter 3 Stunden, insgesamt 22x
  • „Ritterschlag für Läufer“- 2x Supermarathon beim Rennsteiglauf
  • „Einmal im Leben musst du auch nach Biel“ – 2005 bin ich auch die 100km von Biel gelaufen
  • 5x Marathon bei IRONMAN oder Langdistanz
  • Seit 1999 beim jedem Berlin-Marathon im Ziel, mittlerweile 24x
  • Meine durchschnittliche Marathonzeit über alle 42km-Läufe: 3:15:00
  • Alle 42km-Läufe unter 4 Stunden
  • 100x gestartet, 100x im Ziel.
  • Ich hatte den Willen, aber auch das nötige Glück, musste nie aufgeben oder abbrechen …

Bei 100 ist hoffentlich noch nicht Schluss. Marathon ist meine sportliche Leidenschaft, es hat mich immer wieder motiviert und fasziniert dabei zu sein. Mit den Läufen verbunden sind viele unvergessene Momente, gemeinsame Reisen und Erlebnisse. Aber ich bin auch froh und dankbar, dass ich dieses persönliche sportliche Ziel als Meilenstein jetzt erreichen konnte und gönne mit eine längere Marathonpause zur Regeneration.

Viele Grüße

Torsten

 

 

Baff – Naturmarathon 9. März 2019

Posted by on Mittwoch, 13 März, 2019

Von Christoph. In dieser Vorbereitung gehe ich mal einen etwas anderen Weg, was die schnellen Einheiten angeht! Die Tempodauerläufe sind alle deutlich länger geworden (15-20 Kilometer), dafür laufe ich so gut wie keine Intervalle mehr über 1 Kilometer! Also lang und hart und kurz aber dafür sehr schnell! Read the rest of this entry »

20 mal beim Berlin-Marathon … 1999 bis 2018

Posted by on Samstag, 22 September, 2018

Von Torsten. Martin hat schon einen Bericht geschrieben, von mir jetzt trotzdem noch ein paar Zeilen:

Für mich war es diesmal ein besonderer Lauf. 1999 hatte ich in Berlin meine Marathon-Premiere. Dieses Jahr war es somit mein 20. Berlin-Marathon in Folge! Read the rest of this entry »

Berlin Marathon 16.9.2018

Posted by on Dienstag, 18 September, 2018

Von Martin. Es sollte mein letzter Berlin-Marathon werden, so hatte ich es angekündigt und so wird es Stand jetzt, zwei Tage danach, auch werden. Nach einer anstrengenden Vorbereitung während der vergangenen Hitzewochen hatte ich 1 Woche vor dem Start nochmals Urlaub gemacht. Read the rest of this entry »

Rennsteiglauf – 17.05.2014

Posted by on Montag, 19 Mai, 2014

von THOMAS:  Ibu600-Tabletten (bis Donnerstag) und/oder Bratwurst bei der Startnummernabholung und/oder Bärlauchpesto von Fr. Bohn und/oder die Aufregung bescherten mir am Freitag Abend, in der Nacht und am Morgen einen sehr unaufgeräumten und brodelnden Verdauungstrakt. Flüssigkeit und Mineralien waren definitiv draußen, sodass ich mich innerlich schon auf einige Schwierigkeiten einstellte. Zu Beginn lief es prima, und ich bis Kilometer 16 um die 5 Min./km. Read the rest of this entry »

Rennsteiglauf, 25.05.2013 auf dem Rennsteig und Drumherum

Posted by on Sonntag, 26 Mai, 2013

Rennsteiglauf von Hans

Rennsteiglauf Wandern von URSULA

Rennsteiglauf von Olaf

KEINE HALBEN SACHEN!  🙄
von THOMAS: Dieses Wochenende stand im Zeichen des Rennsteiglaufs. Unter dem Motto „Die Tradition lebt!“ fuhr ich gemeinsam mit 11 weiteren TLV-lern ins schöne Thüringen zum Rennsteiglauf. Der Rennsteiglauf hat ja große Tradition, soll sehr schön – aber auch hart sein und im Rahmen eines Vereinsausflugs versprach das alles eine spannende Geschichte zu werden. Bereits im Januar hatte ich mich für den Halbmarathon angemeldet, das Startgeld bezahlt und eigentlich keinen weiteren Gedanken an die Veranstaltung verschwendet. Was sollte auch passieren, ich bin schon etliche Halbmarathons gelaufen – alles entspannt und kein Problem! Read the rest of this entry »

Schlaubetalmarathon, 23.10.2010

Posted by on Samstag, 23 Oktober, 2010

von TORSTEN: Ich kann´s ja nicht lassen, also bin ich kurzentschlossen quasi zum „Auslaufen“ zum Schlaubetal-Marathon gefahren. Das Wetter war perfekt: ein goldener Oktobertag wie er im Buche steht. Mein Vorsatz war auch klar: entspannt Laufen und die Landschaft im Schlaubetal genießen. Read the rest of this entry »