Author Archive

Baff – Naturmarathon 9. März 2019

Posted by on Mittwoch, 13 März, 2019

Von Christoph. In dieser Vorbereitung gehe ich mal einen etwas anderen Weg, was die schnellen Einheiten angeht! Die Tempodauerläufe sind alle deutlich länger geworden (15-20 Kilometer), dafür laufe ich so gut wie keine Intervalle mehr über 1 Kilometer! Also lang und hart und kurz aber dafür sehr schnell! Read the rest of this entry »

Silvesterlauf + Seelauf Caputh

Posted by on Donnerstag, 17 Januar, 2019

Von Christoph. Ich hatte Petra und Karsten rund um die Feiertage schon in der Max-Schmeling-Halle beim Handball getroffen und dort mein Comeback angekündigt. Und nun melde ich mich auch beim TLV offiziell zurück. Nach einem durchwachsenen Frühjahr 2018, hatte ich mich kurz nach dem Regensburg Marathon an den linken Adduktoren verletzt! Read the rest of this entry »

SwimRun Urban Challenge Berlin | Tegeler See | 07.10.2018

Posted by on Sonntag, 7 Oktober, 2018

Von Olaf.  Beim SwimRun Rheinsberg vorherige Woche lief es beim Schwimmen gar nicht gut. Zu langsam und zu kalt, bzw. ich hatte mich nicht entsprechend gekleidet. Gegen „zu langsam“ hatte ich diesmal die Paddles und einen Pullbuoy, gegen „zu kalt“ einen langen Neo, meinen alten für den Triathlon und eine Neoprenkappe, weiterhin den Hals und das Gesicht eingecremt. Read the rest of this entry »

ÖTILLÖ 1000 Lakes Sprint SwimRun 29.9.2018

Posted by on Montag, 1 Oktober, 2018

Von Olaf. Ö: Insel auf Schwedisch, Ö till Ö: von Insel zu Insel. SwimRun, immer abwechselnd, Laufen und Schwimmen.

Das ist als 2er Team Wettbewerb gedacht, Solo wird auch angeboten auf der kürzeren (Sprint) Distanz, den habe ich gemacht. Der Sprint war am Samstag. Hier 7x Laufen, 6x Schwimmen. Längster Lauf ca. 4km, längste Schwimmstrecke ca. 800m. Insgesamt 14km Laufen und 2,8km Schwimmen. Siehe Karte/link. OTILLO-Sprint-1000Lakes-Map-2018

Der link (pdf Datei) wird wahrscheinlich herrunter geladen. Read the rest of this entry »

Berlin Marathon 2018, Karl war auch dabei

Posted by on Montag, 24 September, 2018

Von Olaf. Karl lief auch, unter „Team Erdinger Alkoholfrei-TLV Rangsdorf“.  Schwer zu finden, wenn man mit TLV beginnend sucht. Read the rest of this entry »

20 mal beim Berlin-Marathon … 1999 bis 2018

Posted by on Samstag, 22 September, 2018

Von Torsten. Martin hat schon einen Bericht geschrieben, von mir jetzt trotzdem noch ein paar Zeilen:

Für mich war es diesmal ein besonderer Lauf. 1999 hatte ich in Berlin meine Marathon-Premiere. Dieses Jahr war es somit mein 20. Berlin-Marathon in Folge! Read the rest of this entry »

Berlin Marathon 16.9.2018

Posted by on Dienstag, 18 September, 2018

Von Martin. Es sollte mein letzter Berlin-Marathon werden, so hatte ich es angekündigt und so wird es Stand jetzt, zwei Tage danach, auch werden. Nach einer anstrengenden Vorbereitung während der vergangenen Hitzewochen hatte ich 1 Woche vor dem Start nochmals Urlaub gemacht. Read the rest of this entry »

BerlinMan 2.9.2018 Mitteldistanz

Posted by on Montag, 3 September, 2018

Von Olaf. Eine Mitteldistanz 4 Wochen nach der Langdistanz ist bestimmt vergleichbar mit einem 10km Lauf 2 Wochen nach dem Marathon. So in etwa stellte ich mir das vor, als ich mich im Frühjahr zum BerlinMan anmeldete. Der Langdistanztermin (Tallin) stand da schon fest und die 10km nach dem Marathon liefen immer gut. Read the rest of this entry »

Kallinchen Triathlon 26.8.2018

Posted by on Montag, 27 August, 2018

Von Olaf. Für mich der 2. Wettkampf an dem Wochenende. Kallinchen liegt vor der „Haustür“, den würde ich dann machen oder nicht, schnell oder entspannt, je nachdem wie ich mich fühlte. Hingefahren bin ich gleich mit dem Rad, wie letztes Jahr auch. 7 Wettkämpfe bzw. Starts, der erste ab 9:00. Ab da sollte auch der check-in erledigt sein, später geht es nicht mehr stand in der Ausschreibung. So genau wurde es dann doch nicht genommen. Mein Start war 10:30. Read the rest of this entry »

10. Stadtlauf „Die Generalprobe“ 26.08.2018

Posted by on Montag, 27 August, 2018

Von Martin. Wenn ich meinen letzten Bericht über den 6. Stadtlauf 2014 lese, den ich gerade überschreibe, merke ich, wie langsam ich mittlerweile geworden bin. Habe zwar bei der „Generalprobe“ nicht alles gegeben, aber schnell wollte ich schon laufen, damit der Puls in Richtung Marathonpuls kommt. Hat an diesem anfangs ziemlich kalten Tag ( morgens 8 Read the rest of this entry »