Archive for August, 2013

Kallinchen Triathlon, 25. August 2013

Posted by on Mittwoch, 28 August, 2013

von KARSTEN: Am 25.8. gab es im Strandbad Kallinchen am Motzener See Triathlon über die Olympische Distanz, Sprint, Supersprint und Kindertriathlon.

Ich hatte kurzfristig einen Startplatz bekommen, dank Olaf, der seinen Platz eine Woche vorher weiter gab.  Insgesamt wollten 4 TLVler starten. Ich war rechtzeitig genug morgens vor Ort, denn man konnte nur bis ca. 9.00 Uhr einchecken, da dann schon die ersten Wettkämpfe liefen. Gleichzeitig hoffte ich auch noch mich ummelden zu können, damit ich Olaf seine Kallinchen Bilanz nicht „verwässerte“. Read the rest of this entry »

5. Stadtlauf Berlin, 25. August 2013

Posted by on Sonntag, 25 August, 2013

Laufbericht von MARTIN

von KNUT: Was für ein Wetter! Ich denke, Ihr habt es genau so empfunden? Beim alljährlichen Halbmarathon in Berlin zur Leistungsüberprüfung 4 Wochen vor dem Berlin Marathon haben von unserem Verein teilgenommen:

1. Martin Fenski, M 50 mit 1:34:22 h
2. Knut Bukowiecki, M 55 mit 1:45:44 h

Müritz-Lauf, 24. August 2013

Posted by on Sonntag, 25 August, 2013

von CHRISTIAN: Am 24.08.2013 fand in der Müritz Lauf in Waren(Müritz) statt. Es wurde der Städtelauf über 26,5km und der Ultramarathon über 75km angeboten. Die 75km konnten Einzeln oder auch als Staffellauf, mit 8x Startern, gelaufen werden. Ich bin um 8Uhr am Warener Stadthafen mit 160 Läufern den Ultra, einmal um die Müritz, angelaufen. Die Müritz ist der größte See Deutschlands (117km²). Read the rest of this entry »

Helenesee Triathlon, 18. August 2013

Posted by on Mittwoch, 21 August, 2013

von CHRISTOPH: Beim letzten Triathlon der Saison im Rahmen des Brandenburg Cups, starteten wir zu viert! Zu Norbert, Stefan und mir, welche sich schon lange angemeldet hatten, gesellte sich noch Karl. Um es gleich vorweg zu nehmen, von der Attraktivität kann diese Tripoint – Veranstaltung nicht mit der in Müllrose mithalten. Die Strecke ist nicht annähernd so reizvoll und hat schon stark improvisierte Züge. Trotzdem haben die Frankfurter bei der Organisation wie immer gute Arbeit abgeliefert und die äußeren Bedingungen waren optimal. Read the rest of this entry »

PolskaMan Wolstzyn, 17. August 2013

Posted by on Dienstag, 20 August, 2013

von THOMAS: Am 17.8. war es endlich soweit. Nach fast einem Jahr unter Falks (Fern-)Fuchtel und einem wirklich intensiven und vor allem umfangreichen Trainingsplan, wollte ich mir und eben auch allen, die unter meinen Trainingszeiten „gelitten“ haben zeigen, dass das alles nicht umsonst war, ich perfekt vorbereitet bin und mal wieder eine Mitteldistanz rocken kann. Read the rest of this entry »

21. Werbellinsee Triathlon, 11. August 2013

Posted by on Donnerstag, 15 August, 2013

von CHRISTIAN: Am 11.08.2013 wurde der Triathlon über die Olympische und die Mitteldistanz ausgetragen. Die Mitteldistanz war auch die Landesmeisterschaft. Aus organisatorischen Gründen begann der Wettkampf wieder um 08:30 Uhr. Wieder mal gab es einen Teilnehmerrekord.

Trotz der Landesmeisterschaft fehlten einige starke Namen in der Startliste. Wahrscheinlich lag es an der weiten Anfahrt, dem hohem Startgeld, dem Zeitpunkt in der Saison, der bekannt harten Strecke oder einer Mischung aus allem. Als Favorit war Norman Fenske in der Startliste auszumachen. Read the rest of this entry »

4. Pekenberg-Lauf / 7. Studio-B Lauf, 11. August 2013

Posted by on Sonntag, 11 August, 2013

von KNUT: Am Sonntag, 11.08.2013 um 09.30 Uhr startete der „Energie Cup Teltow Fläming 2013“ planmäßig in seine zweite Halbserie mit weiteren 6 Wertungsläufen. Am Sonntag ging es über 3 oder 12 oder 23 km – die letzte Strecke direkt über den Pekenberg. Für Veranstalter und alle Teilnehmer war das Wetter ein richtiger Glücksfall: angenehme Temperaturen, Sonne Wolken Mix, leicht feuchter Boden durch den Regen vom Samstag. Read the rest of this entry »

Drei Seen Lauf, 3. August 1013

Posted by on Donnerstag, 8 August, 2013

von CHRISTOPH: Vier Wochen vor dem Saisonhöhepunkt, stand auf meinem Plan noch ein Trainingslauf mit Wettkampfcharakter an. Ich hatte mich schon vor einigen Wochen für die kleine Veranstaltung in Semlin angemeldet, da es in unsere Region nichts passendes gab und ich schon immer mal an einem nicht kommerziellen Wettkampf teilnehmen wollte. Es musste tatsächlich kein Organisationsbeitrag überweisen werden! Demzufolge gab es auch keine Startnummernausgabe oder eine offizielle Zeitmessung! Read the rest of this entry »