Archive for Mai, 2012

3. Berliner Internationaler Mastercup , 20. Mai 2012

Posted by on Donnerstag, 31 Mai, 2012

von GÜNTER: Nachdem Olaf mir ein „persönliches Mitteilungsblatt“ erstellt, bin ich über unser Vereinsleben (Wettkämpfe) wieder bestens informiert. Danke Olaf !!

Es ist enorm, was Ihr so leistet und welche Leistungsdichte unserer Verein jetzt hat. Ich wurde schon des Öfteren so gefragt, ob ich überhaupt noch Wettkampfsport treibe. Ja!! Read the rest of this entry »

Spreewald-Duathlon, 12. Mai 2012

Posted by on Dienstag, 15 Mai, 2012

von OLAF: Wahrscheinlich hatten alle Starter regelmäßig in die Wetter Vorschau geschaut, es war schon lange vorher angesagt, dass es nach einigen heißen und feuchten Tagen am Samstag deutlich abkühlen sollte.   Karsten, Daniel, Christoph, Christian und Olaf waren gemeldet und auch vor Ort. Es war kühl als wir gegen 10:00 Uhr eintrafen und ich war mir sicher mit Jacke zu fahren, es sollten so 12°C werden. Die meisten wollten sich auf dem Rad wärmer anziehen als beim Laufen. Read the rest of this entry »

40. Rennsteiglauf, 12. Mai 2012

Posted by on Samstag, 12 Mai, 2012

von FALK: Am 12.05.2012 fand der 40. Rennsteiglauf statt. Für mich war es meine dritte Teilnahme, wie die anderen Male startete ich über die Marathondistanz. Die letzten Male waren wir immer eine große Truppe dieses Jahr, war ich aber nur mit meinem Kumpel Daniel unterwegs. Der Vorteil an der Sache war, ein Zelt hat für uns gereicht und das Auto war nicht zu voll, d.h. Man musste sich keine Gedanken machen wie man das Auto packt. Read the rest of this entry »

Binzer Halbmarathon, 5. Mai 2012

Posted by on Samstag, 5 Mai, 2012

von KLAUS: Auch in diesem Jahr habe ich wieder am Binzer-Halbmarathon  der gut organisiert durch die Höhen der Granitz führt teilgenommen. Kühles Wetter, so um 8 Grad bei Windstärke 7 in Böhen 9, war nicht ideal aber eigentlich liebe ich ja Läufe bei kühlem aber schönen Wetter. Da der Lauf zu ca. 60%  durch den Wald führt, hielt sich die Beeinträchtigung durch den Wind in Grenzen. Read the rest of this entry »