Archive for Mai, 2011

Ironman Lanzarote, 21. Mai 2011

Posted by on Donnerstag, 26 Mai, 2011

von STEFFEN: Mit seiner 20. Auflage ist der Ironman Lanzarote die älteste Langdistanz in Europa. Bei Falk’s viertem Start auf der Kanareninsel wollten Dirk und ich dabei sein, um eine der härtesten Langdistanzen zu finishen. Gut vorbereitet und mit Vorfreude auf das Rennen machten wir uns mit der zukünftigen Familie Linke (Katja und der kleene Sonnenschein Felix) auf die Reise. Sportreisen (Oceans and Sports) haben viele Vorteile. Lokale Reiseleitung, auf Triathleten eingestellte Hotels und Gleichgesinnte für endlose Gespräche. Unser schweizer Kollege Tom meint: “Hier auf Lanza ist die Zeit zweitrangig, du mußt dir nur die verdammte Medaille holen”. Unsere erste gemeinsame Radausfahrt bestätigte das umgehend, der Respekt vor dem Rennen stieg von Tag zu Tag.

Read the rest of this entry »

Spreewald Duathlon, 21.05.2011

Posted by on Mittwoch, 25 Mai, 2011

Von OLAF: Es war wieder soweit, der Spreewald Duathlon stand auf dem Plan. Den Wettkampf hatte ich in den vergangenen Jahren schon 6x gemacht und bin nur 3x ins Ziel gekommen. Wahrscheinlich immer zu schnell gerannt und auf dem Rad konnte ich nach der ersten Runde nicht mehr. Nachdem ich die zweite Radrunde dann nur noch ganz langsam fahren konnte, hatte ich mir das letzte Laufen geschenkt. Letztes Mal bin ich sehr schnell gelaufen und war auch wieder guter Dinge, war dann aber nach der ersten Radrunde so durchgefroren (~7°C) dass ich gleich aufgehört hatte. Unangepasste Kleidung, zumindest auf dem Rad. Read the rest of this entry »

Berlin Velothon 22.05.2011 – 120km

Posted by on Montag, 23 Mai, 2011

von Thomas: Während sich 3 Athleten auf Lanzarote quälten und andere beim Spreewaldduathlon starteten, hatten Ronny, Olaf und ich unseren Spaß beim 4. Berliner Velothon, einem Jedermannradrennen über 120km oder 60km. Ronny und ich trafen uns noch auf dem Hauptbahnhof, da wir unverabredet den gleichen Zug genommen hatten. Read the rest of this entry »

28. Avon Frauenlauf Berlin, 14.05.2011

Posted by on Samstag, 14 Mai, 2011

von MONIKA: Jedes Jahr das große Laufevent in Berlin – ein Muß für alle lauflustigen Frauen mit oder ohne ihre Bambinis. Dieses Jahr die größte Teilnehmerzahl von 17.000 !
Irina Mikitenko lief souverän als Erste durchs Ziel. Es gibt den Bambini-Lauf, das Walking über 5 und 10 km, den 5 km und den Hauptlauf über 10 km, der 18 Uhr gestartet wurde. Bis dahin war schönes Wetter, Sonnenschein. Read the rest of this entry »

3. Binzer Halbmarathon, 7.05.2011

Posted by on Samstag, 7 Mai, 2011

von KLAUS: Hallo Sportfreunde, nach längerer Zeit habe ich mal wieder einen neuen Lauf getestet. Der 3. Binzer Halbmarathon, auf der schönen Ostseeinsel Rügen, führte auf einer anspruchsvollen Strecke über die Hügel der Granitz, die ja von 0 bis 100 m reichen. Mit 1:58:32 erreichte ich wieder aml eine mich mit gut 61 Jahren sehr zufriedenstellende Zeit. Auch im nächten Jahr wird der Lauf stattfinden, Interessant die Siegprämien für 2012: 1. Platz- 1.000 €, 2.-500 €, 3.- 300,-€ und das bei bisher immer nur so um 120 Startern.

Gruß Klaus

33. Baasee Lauf, 1.05.2011

Posted by on Sonntag, 1 Mai, 2011

von FALK: Am 01.05.2011 fand in Bad Freienwalde der Baasee-Lauf statt. Ich nahm diesen Lauf als langen harten Trainingslauf mit, so kam es dann, dass ich am 01.05. mein Trekkingrad vorbereitete, um dann damit nach Bad Freienwalde zu fahren. 60 Km hin bei Gegenwind und um 17:00 nach der Siegerehrung 60 Km zurück bei schönen Rückenwind. Nun zum Wettkampf es waren 25 Km zu rennen. Read the rest of this entry »