SwimRun Rheinsberg, 10. Juli 2016

Montag, Juli 11, 2016 Posted by

von OLAF: Etwas Neues, angemeldet war ich seit Dezember 2015 und hatte mich lange auf den Wettkampf gefreut. Diese Art Veranstaltung gab es hier noch nicht so und ich würde mich nicht wundern, wenn es die Veranstaltung nächstes Jahr wieder gibt, bzw. noch mehr Veranstaltungen dieser Art. Rückblickend war das vielleicht der beste Wettkampf, den ich je gemacht habe. Der Beste im Sinne von Erlebnis, Spaß, Organisation, etc.. Read the rest of this entry »

Templin Triathlon, 9. Juli 2016

Sonntag, Juli 10, 2016 Posted by

von RENÉ: ca. 300 Triathleten gingen am Samstag über die Strecke von 750 – 20 – 6 an den Start, davon 225 im Einzel und der Rest im Staffelwettbewerb. Die äußeren Bedingungen waren insgesamt gut, 21°C Luft, 22°C Wasser, bewölkt und ein leichter, aber böiger Wind. Der Wettkampfort war gut zu finden, ausreichend Parkplätze auch vorhanden. Read the rest of this entry »

Storkow Triathlon, 3. Juli 2016

Montag, Juli 4, 2016 Posted by

von STEFAN: Nach meinem Saisonhöhepunkt in Moritzburg, sollten jetzt nur noch Wettkämpfe nach Lust und Laune folgen. Da Storkow nicht so weit weg liegt und es auch immer ein gut organisierter Wettkampf ist, machte ich mich am 03.07.2016 auf den Weg zu den Landesmeisterschaften Berlin/Brandenburg über die olympische Distanz. Vom TLV waren noch Olaf, Karsten und Michael am Start. Read the rest of this entry »

Dresden Triathlon, 26. Juni 2016

Freitag, Juli 1, 2016 Posted by

von KARL: Das Wetter war sonnig mit rund 23°C und die Wassertemperatur betrug 22,3°C. Neoprenanzüge waren erlaubt da wir nicht nur über 1,5 km geschwommen sind. Die Schwimmstrecke war mit 3,5 km Länge angegeben und geschwommen wurde in der Elbe. Den Startplatz erhielt ich über das Losverfahren des Teams Erdinger Alkoholfrei. Read the rest of this entry »

Liepnitzsee-Triathlon, 19 Juni 2016

Donnerstag, Juni 23, 2016 Posted by

von KARL: Bei guten äußeren Bedingungen absolvierte ich meinen ersten Triathlon im neuen Jahr. Das Wasser war 21,1°C warm und die Lufttemperatur betrug ca. 23°C. Es war ein angenehmer Wettkampf mit merkbaren Wind. Die TLV-Farben vertrat ich als einziger. Read the rest of this entry »

Spreewald Triathlon, 18. Juni 2016

Mittwoch, Juni 22, 2016 Posted by

von OLAF: 2 Starter vom TLV, Michael und Olaf über die 2,2-84-20. Ursprünglich waren einige vom TLV angemeldet, auf der langen und auch auf kurzen Distanz, tasächlich waren es dann nur 2 Starter vom TLV. Sonnig, 20…23°C und auch windig. Regenschauer waren nachmittags angesagt. Read the rest of this entry »

Moritzburg-Triathlon, 11. Juni 2016

Mittwoch, Juni 15, 2016 Posted by

von STEFAN: Dieses Jahr sollte es endlich soweit sein, meine Premiere auf der Mitteldistanz. Nachdem die letzten beiden Jahre das Vorhaben durch Grippe und verletzungsbedingte Pause nicht realisiert werden konnte. Ich habe mir schon Ende letzten Jahres meine Gedanken zur Wettkampfauswahl gemacht und bin dann in Moritzburg fündig geworden. Read the rest of this entry »

30. Bornsdorf Triathlon, 11. Juni 2016

Sonntag, Juni 12, 2016 Posted by

von RENÉ: Bei perfekten äußeren Bedingungen (21°C, leicht bewölkt), gingen insgesamt nur 90 Starter über drei Streckenlängen an den Start. Für diesen schönen Wettkampf eigentlich unverständlich. Andersrum eine gute Gelegenheit Punkte für die Cupwertung sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft zu sammeln. Leider war außer Dirk und mir niemand vom TLV dabei. Read the rest of this entry »

Spreewald Duathlon, 21. Mai 2016

Donnerstag, Mai 26, 2016 Posted by

von OLAF: 4+ 1 Starter vom TLV, Stefan, Karl, Karsten und Olaf über die 19-84-5 und Michael über die 5-20-2. Sonnig, 22..25°C und auch windig. Alle angekommen, mehr oder weniger intakt. Ein Wettkampf, der oft doch noch etwas schwerer ist als man ohnehin schon denkt. Auf der langen Strecke: 114 Finisher, der Erste in 3:42 und der Letzte in 5:41, wir irgendwo dazwischen. Read the rest of this entry »

25km von Berlin, 15. Mai 2016

Dienstag, Mai 17, 2016 Posted by

von MARTIN: Wie eigentlich immer in dieser Zeit bin ich beruflich etwas gestresst. Das hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass ich die in der Winterpause euphorisch gebuchten Wettkämpfe dann einfach ausgelassen habe. So wollte ich es eigentlich auch mit dem 25 km-Lauf von Berlin machen Read the rest of this entry »